DAV - Alpines Museum

Newsletter vom Donnerstag, 1. September 2016


 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

ein veranstaltungsreicher Herbst erwartet Sie im Alpinen Museum.

 

Gleich doppelt vertreten ist das Bergfilm-Festival Tegernsee. Im Museum zeigen wir bis zum 26. Oktober Kurzfassungen der Siegerfilme der letzten Jahre. 

Bei der traditionellen Preview am 12. Oktober stellt Michael Pause, Direktor des Bergfilm-Festivals Tegernsee, auf der Praterinsel fünf Filme vor – einen Vorjahres-Sieger und vier Filme, die dieses Jahr auf dem Programm stehen.

 

Um Bergfotografie im Spannungsverhältnis zwischen Dienstleistung und Kunst geht es im Künstlergespräch mit Jürgen Winkler und Olaf Unverzart am 15. September. Unverzart, ein Vertreter der zeitgenössischen Landschaftsfotografie, hat sich durch Projekte wie ALP (Alpine Landscape Pictures) einen Namen gemacht.

 

Mit Jürgen Winkler auf Foto-Exkursion können Sie am 24. September gehen. Sie begeben sich gemeinsam dem Fotografen auf Motivsuche in die Partnachklamm.

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie im angehängten Newsletter.

Wir freuen uns auf Sie!

Friederike Kaiser

Alpines Museum des DAV

 

 

DAV | Alpines Museum | Impressum | Zur Druckversion |  

Newsletter abbestellen? E-Mail an: alpines-museum@alpenverein.de

 

cid:image004.jpg@01D0835C.0CBFCA30

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
Praterinsel 5
80538 München
Amtsgericht München 
Vereinsregisternummer: VR 7751

Tel: 089/21 12 24 - 0
Fax: 089/21 12 24-40
alpines.museum@alpenverein.de
www.alpenverein.de

 

 

Wollen Sie diese Mail wirklich drucken? 
Sparen Sie pro nichtgedruckter Seite 250 ml Wasser, 5 g CO2, 15 g Holz und 50 Wh Energie.

 

Amtsgericht München; Vereinsregisternummer: VR 7751

Dies ist ein externer Online-Newsletter, der in die Seiten www.alpen-news.info und www.alpen-news.ch integriert wurde:







Rechtlicher Hinweis zu den extern verlinkten Newslettern: Für allfällige Urheberrechtsverletzungen (Bildrechte, zu Unrecht erfolgte Textübernahmen) sowie Tippfehler wird jede Haftung ausgeschlossen. Programmänderungen (z. B. Eventkalender) vorbehalten.

Aufgrund von deutschen Gerichtsurteilen distanzieren wir uns in jeder Form vom Inhalt der verlinkten Seiten. 

Der Betreiber dieser Seite kann unter keinem Rechtstitel für die Folgen der Benutzung der verlinkten Seiten verantwortlich gemacht werden.