BERGWALDPROJEKT

Newsletter vom Donnerstag, 2. Juni 2016



 
Das Bergwaldprojekt bringt Flüchtlinge in den Bergwald
 
Liebe Freundinnen und Freunde des Bergwaldes

Das Bergwaldprojekt bringt Flüchtlinge in den Bergwald. Getreu dem Stiftungszweck, dass wir alle Menschen für den Bergwald und die Landschaft in den Bergen sensibilisieren wollen, wird im September auf der Alp Nova am Bündnerischen Heinzenberg das erste Projekt von Freiwilligen gemeinsam mit Flüchtlingen stattfinden. Es soll den Flüchtlingen die Möglichkeit geben, bei der Arbeit zu erfahren, was es an Einsatz braucht, damit die Schutzwälder und Kulturlandschaft der Schweiz erhalten bleiben. Die Freiwilligen und die Flüchtlinge werden gemeinsam Arbeiten, Essen und Wohnen. Und gemeinsam setzen sie sich für die Zukunft der alpinen Landschaft ein. Zur Anmeldung geht es hier. 

Bis bald im Bergwald. 

Martin Kreiliger 
Martin Kreiliger
Geschäftsführer Bergwaldprojekt


25 Jahre Fanas 25 Jahre Fanas
Nachhaltigkeit vor Augen: In Fanas im Bündnerischen Prättigau können die Früchte von 25 Jahren Freiwilligenarbeit begutachtet werden. Wir suchen Sie dringend: Legen Sie für das nächste Vierteljahrhundert einen Grundstein. 
Mehr >>
   
Sommer im Glarnerland Sommer im Glarnerland
Im Glarner Sernftal liegt das langgestreckte Dorf Engi. Hier arbeiten die Freiwilligen des Bergwaldprojektes im Sommermonat August. Wir suchen noch Helfer, die den hiesigen Schutzwald und die Kulturlandschaft pflegen. 
Mehr >>
   
Bergwald statt Badi Bergwald statt Badi
Familienferien mit glücklich spielenden Kindern und zufrieden arbeitenden Eltern: Das bieten unsere Familienprojekte. In Valchava im schönen Münstertal baden die Familien im klaren Bergbach. Kommen Sie mit! 
Mehr >>
   
Der Nachwuchs fehlt Der Nachwuchs fehlt
Dem Schweizer Bergwald fehlt der Nachwuchs. Fachleute schlagen Alarm. Es gibt einen Hauptgrund, dass die Bergwälder aus dem Gleichgewicht kommen und junge Bäume selten Chance haben, heranzuwachsen. 
Mehr >>
   
Was die Bäume uns erzählen Was die Bäume uns erzählen
Im neusten «Specht» erfahren Sie, was die Jahrringe uns über die Bäume und insbesondere unsere Welt erzählen. Ein eigentliches Tagebuch für unser Klima. 
Mehr >>
   
Schon fast 100 Mal dabei Schon fast 100 Mal dabei
Die freiwillige Gruppenleiterin Jasmin Cantner war schon in fast 100 Projektwochen dabei. Ihre Motivation erzählt die IT-Beraterin im kurzen Interview. 
Mehr >>
   
Spenden einfach gemacht Spenden einfach gemacht
Auf unserer neuen Spenden-Seite können Sie uns mit sehr wenig Aufwand finanziell unterstützen. Einfacher – und wirkungsvoller - spenden geht fast nicht. 
Mehr >>
   
Einblick in die Projekte Einblick in die Projekte
Während der Projektsaison publizieren wir auf Facebook Bilder aus den laufenden Projektwochen. Schauen Sie rein und lassen Sie sich motivieren, ebenfalls teilzunehmen. 
Mehr >>


Teilnehmen | Spenden  


 
 
Bergwaldprojekt | Via Principala 49 | 7014 Trin | Schweiz
Tel. +41 (0)81 650 40 40 | info@bergwaldprojekt.ch
www.bergwaldprojekt.ch | facebook.com/bergwaldprojekt
Spenden 
CH15 0900 0000 7000 2656 6

Dies ist ein externer Online-Newsletter, der in die Seiten www.alpen-news.info und www.alpen-news.ch integriert wurde:




Rechtlicher Hinweis zu den extern verlinkten Newslettern: Für allfällige Urheberrechtsverletzungen (Bildrechte, zu Unrecht erfolgte Textübernahmen) sowie Tippfehler wird jede Haftung ausgeschlossen. Programmänderungen (z. B. Eventkalender) vorbehalten.

Aufgrund von deutschen Gerichtsurteilen distanzieren wir uns in jeder Form vom Inhalt der verlinkten Seiten. 

Der Betreiber dieser Seite kann unter keinem Rechtstitel für die Folgen der Benutzung der verlinkten Seiten verantwortlich gemacht werden.