Fair unterwegs

Newsletter vom Samstag, 7. Juli 2016


 

Medienmitteilung fairunterwegs begegnet / Sommeraktion 2016

Fairunterwegs begegnet

"Es sind Begegnungen die das Leben lebenswert machen", bemerkte einst der französische Schriftsteller Guy de Maupassant. Menschen anderer Prägung und unterschiedlicher Lebensumstände kennenzulernen gehört zu den zentralen Motiven immer mehr Reisender. 

 
Image Medienmitteilung fairunterwegs begegnet

Doch Begegnungen über die Kulturen hinweg sind eine fragile Sache, die Grenzen zwischen respektvollem Austausch und Zurschaustellung sind fliessend. fairunterwegs empfiehlt, sich vorgäng gut über Sitten und Gebräuche und aktuelle Themen des Landes zu informieren und gleichzeitig Pauschalisierungen zu vermeiden. Unsicherheiten gehören dazu. Sie mit dem Gegenüber oder einem guten Reiseleiter zu klären, kann das gegenseitige Verständnis fördern. Ein guter Anbieter, dem am Respekt für die Lokalbevölkerung und an deren Nutzen aus dem Tourismus liegt, bietet den richtigen Rahmen für inspirierende Begegnungen.

Mit unserer Sommeraktion 2016 "fairunterwegs begegnet" laden wir Sie ein, für unsere fairunterwegs-Galerie Fotos zu posten, die faire oder unfaire Begegnungen festhalten.

Schicken Sie uns ein Urlaubsbild

Schicken Sie uns ein oder mehrere Bilder, auf dem Sie eine faire oder unfaire oder sonstwie eindrückliche Begegnung festhalten, per Post, Mail oder Facebook!

Jede Einsendung wird mit einem kleinen Urlaub-Verwöhnprodukt von SOGLIO belohnt - weil alle profitieren, wenn sie fair unterwegs sind.

Senden Sie Ihre Bilder mit Bildlegende, Name und Adresse (zwecks Versand des Verwöhnprodukts) bis spätestens zum 28. August 2016 an info@fairunterwegs.org.

Mit der Einsendung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Bild unter Angabe des/der FotografIn auf unserem Webportal fairunterwegs.org sowie Facebook veröffentlicht wird. Achtung: Gut erkennbare Dritte im Bild und Eltern von abgebildeten Kindern sowie die Kinder selbst müssen mit der Publikation einverstanden sein. 

 

 

 

Dies ist ein externer Online-Newsletter, der in die Seiten www.alpen-news.info und www.alpen-news.ch integriert wurde:




Rechtlicher Hinweis zu den extern verlinkten Newslettern: Für allfällige Urheberrechtsverletzungen (Bildrechte, zu Unrecht erfolgte Textübernahmen) sowie Tippfehler wird jede Haftung ausgeschlossen. Programmänderungen (z. B. Eventkalender) vorbehalten.

Aufgrund von deutschen Gerichtsurteilen distanzieren wir uns in jeder Form vom Inhalt der verlinkten Seiten. 

Der Betreiber dieser Seite kann unter keinem Rechtstitel für die Folgen der Benutzung der verlinkten Seiten verantwortlich gemacht werden.