Advent am Wörthersee

Advent in der Veldener Bucht - Stadt der Engel - (c) Wörthersee Tourismus / Gert Steinthaler
Advent in der Veldener Bucht - Stadt der Engel - (c) Wörthersee Tourismus / Gert Steinthaler

ADVENT AM WÖRTHERSEE

 

Der Advent am Wörthersee – ein Erlebnis für die Sinne. Die Luft ist erfüllt von den Gerüchen und Klängen der Weihnachtszeit. Der Duft von Tannenzweigen, Zimt und Weihrauch vereint sich mit weihnachtlichen Melodien zu einer harmonischen Symphonie. Alljährlich im Advent tauchen große und kleine Adventbesucher ein, in das zauberhaftes Weihnachts-Lichtermärchen am und um den See.

 

 

VELDEN – DIE ENGELSTADT AM WÖRTHERSEE

 

Wie magisch zieht es die kleinen Adventbesucher in die Engerlbackstube. Hier duftet es himmlisch nach Vanille, Lebkuchen und Honigkerzen. Ehrfürchtig blicken die kleinen Adventbesucher empor zu den fleißigen Engeln, die ihnen beim Kekserl backen und Lebkuchen verzieren helfen. In der Engerlbastelstube entstehen in den geschickten Händen der kleinen Besucher kleine, selbstgebastelte Geschenke. Die himmlischen Helfer im Engerlpostamt haben eine besondere Aufgabe. Jeder Brief ans Christkind ist einzigartig und jeder Wunsch will sorgsam niedergeschrieben sein. Hoffnungsvoll sind die Blicke, die jedem Brief folgen, der, festgebunden an einen Engerl-Ballon und mit einem Sternspritzer erleuchtet, zum Christkind emporschwebt. Doch schon im Vorfeld von Weihnachten belohnt das Christkind die kleinen Adventbesucher. Mit dem Veldener Engel, erhältlich am Kinderadvent, kann jedes Kind Sticker sammeln. Sind alle vier Sticker geklebt, bekommt jedes Kind für seine Mithilfe als kleine Dankeschön einen personalisierten Engerl-Pass, einen Christkindl-Helfer-Button und ein kleines Buch mit einer wunderschönen Engelgeschichte.

 

Für eine kurze Verschnaufpause zwischendurch, empfiehlt sich eine Fahrt durch die zauberhafte Engelstadt mit unserer traditionellen Pferdekutsche oder dem weihnachtlich dekorierten Engerlbummelzug.

 

Ein einzigartiges Erlebnis für Familien ist die Märchenschifffahrt mit dem Engerlschiff „Santa Lucia“. Gespannt lauschen die kleinen Gäste den Engelgeschichten an Bord. Die Erwachsenen jedoch lehnen sich zurück und genießen die Ruhe und Beschaulichkeit am winterlichen Wörthersee. Während die Lichter der Bucht und der Trubel am Markt entschwinden, rücken der imposante Schwimmende Adventkranz, mit einem Durchmesser von 35 m und seinen 80.000 Lichtern sowie die wunderschöne Schwimmende Krippe in der Veldener Bucht immer näher.

 

 

TRADITION UND KUNSTHANDWERK

Geschickt im gesamten Ort verteilt finden sich zahlreiche weihnachtlich geschmückte Plätze mit traditionellen Adventhütten mit einem bunten Potpourri aus Produkten der Winter- und Weihnachtszeit, geselligen Punschstünde und wärmende Feuerschalen.  Das Foyer vom Seehotel Engstler bietet das perfekte Ambiente für einen Kunsthandwerksmarkt, in dem heimische Hobby-KünstlerInnen ihre kunstvoll gefertigten Unikate präsentieren. Im CasinOHOtel Velden sind in einer kleinen, aber feinen Engel-Ausstellung die schönsten „Engel-Exponate“ ausgestellt. Einige Handwerker legen sogar vor Ort Hand an ihre Werkstücke und geben einen Einblick in ihre Handwerkskunst. Außergewöhnlich dekorierte Christbäume sind in der Christbaumausstellung im Foyer vom Casino Velden zu bewundern.

 

 

Bräuche, wie die Adventkranzsegnung, die Rorate, der Krampuslauf oder das traditionelle Christbaumversenken, sind selbstverständlich Fixpunkte im Veranstaltungsprogramm vom Veldener Advent.

 

Der Veldener Advent – ein Ort zum Staunen, Träumen und Lachen – ein Ort der Besinnlichkeit, Stille und Tradition - ein wahrer Geheimtipp für Familien!

 

Öffnungszeiten: von 25.11. – 18.12.2016, freitags von 15.00 – 20.00 Uhr, samstags, sonntags und Do, 8. Dezember 11.00 – 20.00 Uhr

Infos: Veldener Tourismusgesellschaft, Tel. +43 4274 2103

e-mail: info|at|velden.at, Internet: www.veldener-advent.at

 

ADVENT IN PÖRTSCHACH

 

Stiller Advent am See in Pörtschach

 

Beim Stillen Advent am See in Pörtschach werden echtes Handwerk und Tradition großgeschrieben - vom Perchtenlauf und Nikolo für die kleinen Besucher bis hin zu den wundervollen Adventliedern der Kärntner Chöre.

 

Unser Advent-Seedorf in einer wunderschönen, idyllischen Winterlandschaft, ermöglicht ein sinnliches Erleben des gesamten Kärntner Brauchtums in der Vorweihnachtszeit.

Kein Adventtag ist wie der andere. Brauchtumsgruppen und Vereine bestreiten für die Gäste das vorweihnachtliche Programm - alles typisch und original kärntnerisch! Ein einziger Besuch wird also zu wenig sein.

 

Auch für Kinder hat Pörtschach einiges zu bieten: Am Christkindl-Bastelschiff, geöffnet jeden Samstag und Sonntag zwischen 14.00 und 17.00, werden Adventgeschenke gebastelt und Briefe ans Christkind geschrieben, die dann per „Flaschenpost“ versandt werden. Das Christkindl-Postamt an der Hauptstraße sowie die Christkindl-Backstube freuen sich auf den Besuch der kleinen Adventbesucher.

 

Ein besonderes Weihnachtserlebnis ist die geführte Fackelwanderung zur „Lebenden Krippe“ (jeden Adventsamstag um 17 Uhr) rund um das einzigartige Naturschutzgebiet der Pörtschacher Halbinsel bis zum Advent Pavillon und zurück zum Seedorf. Ob Jung oder Alt - allen Besuchern wird diese stimmungsvolle Wanderung noch lange über den Besuch des Marktes hinaus in Erinnerung bleiben.

 

Der Stille Advent am See in Pörtschach – ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit!

 

Öffnungszeiten: 25. November bis 23. Dezember 2016

freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr,

samstags, sonntags und 8. Dezember von 13.00 bis 19.00 Uhr

 

INFOS: Tourismusverband Pörtschach am Wörthersee, Tel. +43 4272 2354

e-mail: info|at|poertschach.at, Internet: www.stilleradvent.at

 

KRISTALL-ADVENT am Monte Carlo Platz

 

Der Advent in Pörtschach wird heuer erstmals durch den KRISTALL ADVENT am Monte-Carlo-Platz erweitert. Im Herzen Pörtschachs erwartet die Gäste Handwerkskunst und kulinarische Höhepunkte.

 

Weihnachts-Schmuck-Basteln mit Heike Kern in der Kräuterei

Freitags 17.00 Uhr: am 2.12., 9.12., 16.12., Dauer ca. 2 Stunden

Begrenzte Teilnehmeranzahl! Voranmeldung: Kranzelbinder 04272/3348 oder 0676/4318731

Weihnachtsgeschenke Basteln mit Schmuckdesignerin Alexandra Prein  

Samstags um 17.00: am 26.11., 3.12., 10.12., 17.12., Dauer ca. 2 Stunden

Begrenzte Teilnehmeranzahl! Voranmeldung: Kranzelbinder 04272/3348 oder 0676/4318731

Führung durch die Erlebniswelt Kranzelbinder mit Johannes Kranzelbinder 

Samstags um 10.00 & 16.00 Uhr: am 26.11., 3.12., 10.12., 17.12., Dauer ca. 50 Minuten 

Erleben sie einen Einblick in die faszinierende Welt der Edelsteine und Fossilien. Freier Eintritt

Kindereislaufen (3 – 8 Jahre)

Jeden Freitag, Samstag und Sonntag im Advent von 14.00 bis 17.00 Uhr

Mec’s Kindereisbahn (Gratis Leihschlittschuhe)

 

ADVENT AM PYRAMIDENKOGEL

 

Pyramidenkogel – der Advent über den Wolken

Keutschacher 4-Seen-Tal

Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region Wörthersee, der 100 m hohe Pyramidenkogel, erleuchtet den Adventhimmel auf besondere Weise. Auf 920m Seehöhe erwartet die Besucher ein einzigartiger Rundblick über die winterliche Kärntner Seelandschaft. Die Aussichtsplattform erreicht man bequem mit dem Panoramalift oder sportlich über die Treppe. Am Fuße des Aussichtsturms erwartet die Gäste ein gemütlicher, stimmungsvoller Adventmarkt mit außergewöhnlichen Handwerkern und speziellen Musikgruppen. Der Advent am Pyramidenkogel ist ein idealer Punkt, um tagsüber die Wintersonne zu genießen und abends Ausschau nach dem Weihnachtsstern zu halten!

Ein Advent über den Wolken!  

Jeden Samstag und Sonntag von 16.00 bis 18.00 Uhr gibt es für Kinder ein ganz spezielles Programm!

 

Sternen-Kinder

Wir basteln einen Weihnachtsstern! Direkt am Pyramidenkogel-Turm in der Sky-Box, können Kinder unter fachlicher Anleitung einen Weihnachtsstern basteln – einen richtigen Kometen mit Sternenschweif!

Außerdem ergibt sich die Möglichkeit den Himmel mit einem richtigen Sternenteleskop zu erkunden – und wer weiß, vielleicht entdeckt man ja auch das Christkind.

Außerdem gibt es einen Multimedia-Vortrag über den echten Weihnachtsstern.

Himmlische Musik

Neben der traditionellen Weihnachtsmusik, hat es sich der Adventmarkt zur Aufgabe gemacht, neue Interpretationen des Liedergutes zu präsentieren. Blues, Soul, Jazz und Gospel finden hier ihren Platz!  Aber auch heimische Chöre und Gruppen werden am Markt ihren Auftritt haben.

Öffnungszeiten: von 27.11. – 18.12.2016 – samstags, sonntags, sowie am 8. und 9. Dezember von 11.00 – 19.00 Uhr

 

INFOS: www.pyramidenkogel.info

 

 

 

 

ADVENT-TIPPS

 

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, an Bord der MS-Velden die romantische Atmosphäre des winterlichen Wörthersees zu genießen. Während der 45-minützen Schifffahrt zwischen Velden und Pörtschach können Sie nicht nur die Beine, sondern auch die Seele baumeln lassen. Wer dem Rückweg schneller zurücklegen möchte, steigt einfach auf den Advent-Shuttlebus um. Unser Angebot: KOMBI-TAGESTICKET (gültig für Schiff/Bus zwischen Velden und Pörtschach) zum Preis von EURO 10,00 für Erwachsene bzw. EURO 5,00 für Kinder von 3-12 Jahre)

 

Auch den Advent am Pyramidenkogel erreichen Sie bequem mit dem Advent-Shuttle-Bus von Velden aus. Unser Angebot: KOMBI-TICKET (gültig für Schiff/Bus zum Pyramidenkogel und Eintritt am Pyramidenkogel) zum Preis von EURO 21,90 für Erwachsene bzw. EURO 10,90 für Kinder

 

Den aktuellen Fahrplan und die Ticketpreise finden Sie unter: www.woerthersee-advent.at

Headerbild beleuchtetes Schiff - (c) Wörthersee Tourismus / Kärnten Foto

Kommentar schreiben

Kommentare: 0