Altes Brauchtum in den Alpen

Silvesterchlausen - (c) GNUFreeLicenseDocumentation
Silvesterchlausen - (c) GNUFreeLicenseDocumentation

Sonntag, 31.12.2017 

  

Silvesterchlausen

  

 

Im Appenzellerland wird die Jahreswende gleich zwei Mal gefeiert: Nach dem gregorianischen Kalender am 31. Dezember und nach dem julianischen Kalender am 13. Januar. Vom frühen Morgen an sind die Silvesterchläuse unterwegs, ziehen von Haus zu Haus und wünschen mit andächtigem Gesang und lüpfigen «Zäuerli» allen «es guets Neus».

 

Urnäsch - Appenzellerland/CH, ab ca. 05:00 Uhr

Zusatztipp: Brauchtumsmuseum Urnäsch