Landschätze im Burgenland

Besondere Orte und Highlights


Weingarten, Burgenland, Störche, Naturjuwel, Neusiedlersee, Neusiedler_See, Seewinkel, Nationalpark, Vögel, Vogelschutzgebiet, Naturschutzgebiet
Aktuelle Newsletter Destination Region Newsletter-Titel Besonderer Tipp

Do, 20.04.2017

St. Martin's

Therm&Lodge

Burgenland

 

4*-Superior-Seminar

extra

 

RAHMENPROGRAMME

für Gruppen

Mi, 05.04.2017

Burgenland

Tourismus

Burgenland

Ottokar Storch zeigt seine 

Lieblingsplätze 

FAMILIENURLAUB AM BAUERNHOF

Paket für 2 Erw. / 2 Kinder

Di, 21.03.2017

Freistadt

Rust

Neusiedler

See

Ankunft der Störche 

am 16. März 

RUSTER WEINSCHÄTZE

Fr 21.-So 23.04.2017

Nationalpark Neusiedlersee © nationalpark-neusiedlersee.com
Nationalpark Neusiedlersee © nationalpark-neusiedlersee.com

Nationalpark | UNESCO-Welterbe

 

 

Nationalpark

Neusiedlersee-Seewinkel

 

Die Kulturlandschaft Fertő/Neusiedler See ist ein grenzübergreifendes UNESCO-Welterbe im österreichischen Burgenland und den ungarischen Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas. Das Gebiet wurde im Jahr 2001 zum Welterbe ernannt. Es umfasst den Neusiedlersee, dessen Uferräume sowie die Orte am Ufer. Die Welterbe-Zone entspricht dem österreichischen Nationalpark Neusiedler See–Seewinkel und dem ungarischen Fertő-Hanság Nemzeti Park inklusive derer Randzonen.

 

Illmitz - Burgenland/A

 

Zusatztipp: Genussradeln am Neusiedlersee 

PDF-Flyer Vögel und Pflanzen im Jahresverlauf beobachten 

 



Rust am Neusiedlersee © www.rust.at
Rust am Neusiedlersee © www.rust.at

Weinbauern | Kremayerhaus | Kleinster Verwaltungsbezirk Österreichs

  

Rust am Neusiedlersee

  

Mit ihren 1.900 Einwohnern ist die Freistadt Rust der kleinste Verwaltungsbezirk Österreichs. Die Stadt fasziniert ihre Besucher nicht nur durch ihre architektonische Schönheit sondern vor allem durch das zauberhafte Ambiente, das durch die Verbindung historischer Baukunst mit ländlichem Leben geprägt ist.

 

Rust - Burgenland/A 

 

Zusatztipp: Römersteinbruch

 



© St. Martins Therme & Lodge_R…Frühling 2015
© St. Martins Therme & Lodge_R…Frühling 2015

Therme

  

St. Martins Therme & Lodge

  

Die St. Martins Therme & Lodge liegt direkt an einem hauseigenen acht Hektar großen Badeseeim Nordburgenland, vor den Toren des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel und am Rande des Natura 2000 Schutzgebiets. Das Resort bietet die dritte anerkannte Heilquelle des Burgenlands. Das heilende Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Thermal-Mineralwasser hat eine Beckentemperatur von bis zu 35°C. 

 

Frauenkirchen - Burgenland/A

täglich 08-22 

 

Zusatztipp: Nationalpark Seewinkel

 


Headerbild Neusiedlersee (c) pixabay / Bina3333