Alpen- und Landschätze Niederösterreich

Besondere Orte und Highlights


Wachau, Wanderrouten, Gasthäuser, Kinder, Familienwanderung, Naturjuwele, Donau, Radwandern, Ausflugsziele
Dürnstein in der Wachau - (c) pixabay / Kit
Aktuelle Newsletter Destination Region Newsletter-Titel Besonderer Tipp

Do, 21.04.2017

Nationalpark

Donau-Auen

Weinviertel

Vierter 

Newsletter 

WOCHE DER ARTENVIELFALT

Fr 19. - So 28.05.2017

Do, 21.04.2017

Niederösterreich

Tourismus

Niederösterreich

Kraftvolle Wege 

im Frühling 

WIENERWALD RADRUNDE

"Wasser, Wald und Wein"

Mariazellerbahn © http://noevog.mwerk.at / Kolonovits
Mariazellerbahn © http://noevog.mwerk.at / Kolonovits

Österreichs längste Schmalspurbahn | Zubringer Wallfahrtsort

 

 

Mariazellerbahn

 

Mariazell in der Steiermark ist seit Jahrhunderten ein bedeutender Wallfahrtsort. Eine der meist begangenen Strecken dorthin führt durch das niederösterreichische Pielachtal. Um den Pilgern den Weg zu erleichtern, baute man vor 100 Jahren die Mariazellerbahn von St. Pölten nach Mariazell.  Diese Aspekte stellt die alpenweiten Initiative „Access2Mountain“ in den Mittelpunkt. Im Rahmen dieser Initiative engagiert sich das Pielachtal dafür, die sanfte Mobilität im Tal zu verbessern.

 

St. Pölten - Niederösterreich/A

 

Zusatztipp: Basilika Mariazell

 



Höttinger Bild © Wikipedia / Roman Klementschitz
Höttinger Bild © Wikipedia / Roman Klementschitz

Wandertipp | Naturwunder | Einkehr

  

 

Ötschergräben 

 

Idealer Startpunkt in den Grand Canyon Österreichs ist der Naturpark Ötscher-Tormäuer. Schroffe Felsen, tosende Wasserfälle, einzigartige Natur – so präsentiert sich eine der aufregendsten Landschaften Österreichs ihren Besuchern. Geformt durch die Kräfte des Ötscherbaches liegt ein einzigartiges Schluchtensystem dem Ötscher zu Fuße – Die Ötschergräben. 

 

Wienerbruck - Niederösterreich/A

 

Zusatztipp: Naturpark Ötscher-Tormäuer

 


Headerbild Dürnstein/Wachau (c) pixabay / Kit